· 

Checkliste beim Socken kaufen

Socken kaufen mit Plan

Ob du online bestellst oder in einen Laden gehst, beachte immer folgende Kriterien:

 

- Wähle die optimale Größe und Passform. Lieber etwas zu groß als zu eng, ist unsere Empfehlung.

- Achte auf eine weichen, breiteren Bund. Er schmiegt sich an die Knöchel und die Wade an und hinterlässt keine „Würgemale“.

- Der Materialmix macht’s: hoher Baumwollanteil, etwas Polyester und ein bisschen Elastan, damit die Socken gut sitzen und nicht ausleiern.

- Ein optischer Hingucker sollten die Socken schon sein, wenn die Hosen beim Sitzen nach oben rutschen oder die Schuhe ausgezogen werden. 

 

3 heiße Tipps, wenn du Socken verschenken willst

Socken gibt es in allen möglichen Farben und Mustern. Überlege: Welche Vorlieben hat der Beschenkte? Was passt zu ihm? Hier unsere Favoriten beim Socken kaufen:

 

1. Farbenfrohe Muster, tolle Streifen und Punkte sind gefragt? Ein tolles Geschenk sind Socken mit den vielsagenden Namen Das Pinke Lächeln, Colerfull autumn, Afrika Orange, Zauberwürfel oder block freshmint. Langweilig wird’s damit garantiert nicht!

 

2. Für Futter-Fans sind Food-Socks perfekt! Wähle zwischen Brokkoli, Hot Dog oder Sushi. Probiere unbedingt auch Eis, Kiwi, Banane, Peperoni, Pommes, Burger, rosa Pfirsich und Wassermelone. Welche schmeckt dir am besten?

 

3. Für Tierliebhaber gibt es die wilden Animalsocken: Tukan, Gecko, Hahn, Flamingo, Zebra, Kuh, Hund, Elch, Biene, Einhorn, Lama, Igel, Faultier, Mops. Zeige mit deine (Tier-)Socke, und ich sage dir, wer du bist.

 

Kurze Checkliste. Was ist wichtig?
Checkliste beim Sockenkauf

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
online Socken kaufen
SockenAffe.de
Hot oder Schrott

✔ 4 Wochen  Rückgabemöglichkeit*

✔ ab 24,99€ Versandkostenfrei

✔ Sicher mit SSL-Verschlüsselung

✔ Käuferschutz und Datenschutz



Du kaufst in Deutschland


Like uns

Teile uns auf