· 

Starker Auftritt mit gesunden Füßen

Füße
Gesunde Füße dank richtigen Schuhen und etwas Pflege

Haben Sie das schon einmal bedacht? Unsere Füße erbringen jeden Tag Höchstleistungen, ohne dass es uns bewusst ist. Zu schwere und hohe Schuhe, Fehlhaltungen und Überlastungen sind tägliche Herausforderungen für sie – das haben unsere Füße nicht verdient.  Sicherlich ein Thema, das für jeden von uns, unabhängig seines sitzenden oder stehenden Tätigkeitsschwerpunktes, interessant ist.

 

Bereits eine fünfminütige Massage am Abend hilft, die Füße zu entlasten. Eine Massage regt die Durchblutung an, vermeidet Lymphstau und entkrampft die Fußmuskulatur. Sie benötigen nicht mehr als eine gute Fußcreme und etwas Zeit. Sie können Ihre Füße auch mit einem Igelball (oder Tennisball) entspannen. Rollen Sie beispielsweise den Ball unter der Fußsohle hin und her. Die Noppen des Balles stimulieren die Sohle.

 

Zur Kräftigung der gesamten Fußmuskulatur versuchen Sie mit den Zehen Gegenstände wie ein Tuch vom Boden zu heben oder gehen Sie mal wieder ein paar Schritte barfuß. So kräftigen Sie die Muskulatur und fördern die Koordination.

 

 

 

Volkskrankheit Fußpilz

Wo viele Menschen gern barfuß gehen, ist die Gefahr, Fußpilz zu bekommen, besonders hoch. Im Hotelzimmer oder in öffentlichen Bädern sind Badelatschen ein unverzichtbarer Begleiter. Denn in aufgeweichte, nasse Haut dringt der Pilz besonders leicht ein. Trocknen Sie sich daher auch immer die Zehenzwischenräume richtig ab. Bei einer Ansteckung sollten Sie sich genau an die Anleitungen Ihres Arztes oder Apothekers halten, um Rückfälle zu vermeiden. Auch wenn die Symptome bereits verschwunden sind, kann der Pilz noch nicht vollständig abgetötet sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
online Socken kaufen
SockenAffe.de
Hot oder Schrott

✔ 4 Wochen  Rückgabemöglichkeit*

✔ ab 24,99€ Versandkostenfrei

✔ Sicher mit SSL-Verschlüsselung

✔ Käuferschutz und Datenschutz



Du kaufst in Deutschland


Like uns

Teile uns auf